Einsätze 2014

Ereignisse und Veranstaltungen 2017

Vollversammlung 2017

 

18.02.2016

 

Heute fand die Vollversammlung der FF Pfalzen statt.

Nach der Zusammenfassung des Jahres 2016 und des Kassaberichts, trug Kommandant Benjamin seinen Bericht  vor.

 

Zusammenfassend war das Jahr 2016 ein erfolgreiches Jahr für die Feuerwehr Pfalzen.

 

Besonders die sehr erfolgreiche die sportlichen Leistungen der Jugend waren zu erwähnen.

Im Allgemeinen wurden alle Einsätze erfolgreich bewältigt.

Besonders war dieses Jahr der Großbrand am Kindler Hof in Hofern und die hohe Anzahl der Böschugsbrände. 

 

Dieses Jahr fand die Angelobunb von 2 neue Wehrmänner statt.

Gratulation an Althuber David und Mairvongraßpeinten Andreas.

 

Auch dieses Jahr gab es wieder viele Ehrungen, besonders hervorzuheben ist die Ehrung von Christian Kammerer für 40. Jahre und die Ehrungen von Althuber Benjamin, Hainz Benjamin, Mair Forian und Volgger Jürgen für 15 Jahre Feuerwehr Dienst. Auch die Ehrung von Hitthaler Karl für 40 Jahre Jugendbetreuer wurde bei der heurigen Vollversammlung durchgeführt.

 

Besonderer Dank geht an alle Unterstützer der FF Pfalzen darunter viele Privatpersonen, Gemeinde, Fraktion Raiffeisenkasse, Forst und nicht zuletzt den Familien der Wehrmänner.

 

Florianischießen in St. Lorenzen 

50 Jahre Jugendfeuerwehr Pfalzen

 

14.03.2016

 

Grußworte des
Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Pfalzen

Es freut und ehrt mich, dass die Sportschützengilde St. Lorenzen
das 10. Florianischießen dem Jubiläum „50 Jahre
Jugendfeuerwehr Pfalzen“ widmet. Feuerwehrmänner und
-frauen aus dem ganzen Land, Wehrmänner außer Dienst
und Patinnen werden sich beim Scheibenschießen einen
sportlichen Wettkampf liefern und einen freundschaftlichen
Austausch pfl egen. Der Schießsport ist alte Tiroler Tradition,
schult Konzentration, Treffsicherheit, Ausdauer und erfordert
eine ruhige Hand: Alles Eigenschaften, die ein Feuerwehrmann/
eine Feuerwehrfrau auch bei den Einsätzen und Proben
braucht. Da diese Fähigkeiten gerade im Jugendalter besonders
gefestigt werden, werden die Jugendgruppen heuer
erstmals beim Florianischießen auch mit einer besonderen
Siegesscheibe ausgezeichnet.
Ich wünsche allen Teilnehmern einen fairen Wettkampf, gute
Unterhaltung und den Veranstaltern viel Erfolg.
Abschließend noch eine Bemerkung in eigener Sache: Ich
hoffe, dass ich viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer des
Florianischießens auch in Pfalzen beim Landesjugendfeuerwehrleistungsbewerb
(23.06.–25.06.2017) begrüßen darf.

Kameradschaftliche Grüße und GUT SCHUSS!

Kommandant Freiwillige Feuerwehr Pfalzen

Benjamin Mairvongraßpeinten

 

Atemschutzabzeichen in Silber und Bronze

 

25.03.2016

Die Feuerwehr Pfalzen gratuliert den Kameraden Philipp Holzer, Georg Althuber und Florian Hitthaler zur bestandenen Prüfung in Silber. Weiters gratulieren wir Daniel Plankensteiner Daniel Althuber und Kurt Außerhofer zur bestandenen Prüfung in Bronze.

Die beiden Teams mit ihrem Betreuerteam bereiteten sich in den letzten Wochen intensiv auf diese Prüfung hin vor, wobei mehr als 15 Übungen abgehalten wurden.

 

Dorfsäuberung

08.04.2016

Die Feuerwehr Pfalzen beteiligt sich auch heuer wieder an der Dorfsäuberung.

Straßensperrung Tour of the Alps

 

19.04.2016

Die Feuerwehr Pfalzen beteiligt sich heute bei der Straßensperrung für die "Tour of the Alps", welche heute über die Pustertaler Sonnenatraße führt

 
 
Adresse
Kontakt
 

Rathausplatz 2
I- 39030 Pfalzen (BZ)
Südtirol - Italien

 

Tel. FF Halle: +39 0474 528 388
Fax.
 FF Halle: +39 0474 529 207

Tel. Kommandant: +39 3408973914

 

St.Nr.: 92015030213

E-Mail: ff.pfalzen@lfvbz.org 

Veröffentlichung Beiträge FF Pfalzen

Mit freundlicher Unterstützung von: