Jugendfeuerwehr

Im Jahre 1967 gründete der damalige Kommandant der FF Pfalzen Josef Hainz eine Jugendfeuerwehrgruppe. Sie war eine der ersten im Lande.

Es war und ist ein Anliegen der Ortsfeuerwehr, möglichst früh Jugendliche des Dorfes für das Feuerwehrwesen zu gewinnen und sie entsprechend auf diesen Dienst vorzubereiten.

Zur Zeit umfasst die Jugendfeuerwehrgruppe Pfalzen 10 Jugendliche im Alter von 12-17 Jahren. Sie wird von den aktiven Wehrmännern Karl Hitthaler und David Hainz bestens betreut.
Der Landes-Feurerwehrjugendleistungsbewerb bildet den Höhepunkt des Jahres. Die Jugendgruppe Pfalzen belegt bereits seit Jahren fordere Plätze bei diesem Leistungsbewerb. Dies ist der guten Betreuung und intensiven Vorbereitung zu verdanken.

Der Höhepunkt war 2006, als sich die Jugendgruppe Pfalzen beim Landesbewerb in Sterzing für die Olympiade in Schweden qualifizierte. Karl und David begleiteten die Jugendgruppe mit zahlreichen Fans auf die 24 Stunden Fahrt nach Schweden.

Seit 2011 wird die Jugengruppe von Georg Althuber, Karl Hitthaler und Matthias Hopfgartner betreut. Auch dem neuen Betreuerteam blieb der Erfolgsdruck nicht erspart. So wurde das auch im Jahr 2012 bewiesen. Die Jugendgruppe qualifizierte sich erneut für die Olympiade, die diesmal in Frankreich statt findet.

 

Auch im Jahre 2015 nimmt die FF Pfalzen an der Jugendolympiade in Polen Teil.

 

Weitere Informationen zur Olympiade in Polen findet Ihr HIER

 

 

 

Auch im Jahr 2016 ist die Jugendfeuerwehr wieder aktiv.

Heuer werden wir mit 2 Gruppen an den Bewerben teilnehmen. Zur Verstärkung des Teams um Gerorg, Karl uns Matthias wird Althuber Anton die 2. Gruppe übernehmen.

Auch dieses Jahr drücken alle Fans den Jugendgruppen die Daumen zur Qualifikation zur Olympiade in Villach.

Informationen zur Olympiade gibt es HIER

 

 

Adresse
Kontakt
 

Rathausplatz 2
I- 39030 Pfalzen (BZ)
Südtirol - Italien

 

Tel. FF Halle: +39 0474 528 388
Fax.
 FF Halle: +39 0474 529 207

Tel. Kommandant: +39 3408973914

 

St.Nr.: 92015030213

E-Mail: ff.pfalzen@lfvbz.org 

Veröffentlichung Beiträge FF Pfalzen

Mit freundlicher Unterstützung von: